Private Berufsunfähigkeitsversicherung

Die persönliche Absicherung des eigenen Einkommens durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Vor allem durch die Streichung dieser Absicherung aus der Sozialversicherung (gesetzliche Rentenversicherung) für alle, die nach 1960 geboren wurden.

Eine Absicherung des Einkommens ist aber insofern entscheidend, da die wirtschaftliche Existenz vieler Erwerbstätiger mit dem dauerhaften Verlust oder der Einschränkung der Arbeitskraft grundsätzlich bedroht ist. Wie sollen ohne Einkommen die Rechnungen bezahlt werden? Und wie sieht es mit der Altersvorsorge aus, wenn man selbst nicht mehr erwerbstätig ist und nicht mehr in die Rentenkasse einzahlt? Ohne Einkommen kann kein Geld mehr gespart werden – weder für Jetzt noch für Später.

Dabei sind vielen Berufstätigen der Wert ihrer Arbeitskraft und die Höhe des Verlustes gar nicht so recht bewusst. Ein einfaches Beispiel, dass jeder selber nachrechnen kann, verdeutlicht das: Rechnen Sie einmal aus, wie viel Geld Sie noch bis zur geplanten Altersrente verdienen. Also Bruttoeinkommen pro Monat x 12 x ausstehende Arbeitsjahre.
Ein Beispiel für einen 35-Jährigen:

3.500,- € Bruttogehalt im Monat x 12 x 30 (Jahre bis Rentenalter 65) = 1.260.000,- €. Das sind schon über eine Million Euro!
Natürlich weicht die Summe individuell stark ab. Allerdings wird deutlich, dass die eigene Arbeitskraft den Großteil Ihres Vermögens darstellt – egal ob Sie Selbständiger, Manager, Angestellter, Beamter oder Handwerker sind. Der womöglich dauerhafte Verlust dieser Einnahmen durch eine Berufsunfähigkeit würde so gut wie jeden in den finanziellen Ruin stürzen.

Als Ihre Experten für den Schutz vor finanziellen Risiken sagen wir daher: Eine Absicherung wie eine private Berufsunfähigkeitsversicherung zum Schutz des eigenen Einkommens ist dringend empfohlen. Je höher das finanzielle Risiko, desto wichtiger ist es, sich vor unvorhergesehenen Ereignissen wie Unfällen abzusichern. Auch wenn Ihnen das Eintreten eines solchen Ereignisses im Moment als äußerst unwahrscheinlich vorkommen mag, die Sicherung der eigenen finanziellen Existenz sollte oberste Priorität haben.


Ihre Spezialisten

Ein persönlicher Angebotsvergleich kann eine gute Entscheidungsgrundlage bilden. Wenn Sie diesen kostenlos und unabhängig anfordern möchten, so nehmen Sie via Kontaktformular Kontakt auf.