Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich

Um einen möglichst aussagekräftigen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich durchzuführen, sollten auf jeden Fall alle erreichbaren Informationen über die verschiedenen Anbieter zusammentragen werden. Für einen guten Vergleich der Berufsunfähigkeitsversicherung können dann zahlreiche Kriterien herangezogen werden. Bedenken Sie dabei, dass letztlich Sie der Anbieter sind, der dem Versicherer ein Angebot macht. Der Versicherer muss entscheiden, ob er Ihren Antrag annimmt oder ablehnt.

Auch wenn es unseres Erachtens nach keinen objektiven Maßstab für die Gewichtung solcher Vergleichs-Kriterien gibt, haben wir hier die wichtigsten Anhaltspunkte für Sie aufgelistet.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich
Wichtige Kriterien in Bezug auf die Versicherungsgesellschaft:

  • Erfahrung des Anbieters mit Berufsunfähigkeitsversicherungen
  • Service und Verlässlichkeit
  • Form des Unternehmens (z.B. Aktiengesellschaft, Versicherungsverein, etc.)
  • finanzielle Stärke des Unternehmens
  • Schadensfall-Verhalten und Prozessquote
  • Vertriebsform (Versicherungsmakler, Ein-Firmen- oder Mehrfachagent, Vertriebsgesellschaft, Annex-Vertrieb)

Wichtige Kriterien in Bezug auf den Versicherungsvertrag:

  • Beschaffenheit der Versicherungsbedingungen und -klauseln
  • Maximaldauer der Versicherungslaufzeit und Höchstgrenze der Versicherungsprämie
  • Ratingergebnisse
  • Versicherungsantrag (Inhalt: bspw. gestellte (Gesundheits-) Fragen)
  • Erwägungen über die Steuerpflicht von ausgezahlten Renten und der steuerlichen Absetzbarkeit von Beiträgen
  • Vorgaben und Leitfaden zur Vertragsannahme
  • Überschussbeteiligung (reduzierte garantierte Versicherungsprämie, Bonusrente, Fondsammlung)
  • Konkretes Angebot über mögliche Ausschlüsse, Risikozuschläge und anderer Komplikationen

Bedenken Sie bitte, dass diese Liste nur einen Teil der möglichen Kriterien darstellt und sich manche schnell ändern können – wie beispielsweise die Finanzkraft eines Versicherungsanbieters oder dessen Unternehmensform, was sich wiederum auf die Zuverlässigkeit und das Regulierungsverhalten auswirken kann. Die Kriterien, auf die das größte Augenmerk bei einem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich gelegt werden sollten, sind daher unserer Meinung nach die Versicherungsbedingungen, der Versicherungsantrag und der Versicherungsschein. Denn dies sind die Bestandteile des Vertrags, die bis zum Schluss Gültigkeit haben.


Berufsunfähigkeitsversicherung Spezialisten

Sie wünschen einen individuellen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich? Gerne! Nehmen Sie einfach über unser Formular Kontakt auf.