Berufsunfähigkeitsversicherung Ablehnung

Im Alltagswissen kursiert die Auffassung, dass das Erhalten der gewünschten Absicherung gegen Berufsunfähigkeit mit Schwierigkeiten verbunden ist und es zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung Ablehnung kommen kann. Viele Versicherungsexperten bestätigen diese Einschätzung. Das hängt damit zusammen, dass ein Versicherer nicht verpflichtet ist, eine Versicherung auszustellen. Folglich lassen sich unterschiedliche Formen der Antragsannahme bzw. Ablehnung unterscheiden: Eine Antragsannahme kann ohne Erschwernisse, mit Zuschlägen oder mit Ausschlüssen, mit Zuschlägen als auch mit Ausschlüssen vollzogen werden oder aber der Antrag wird abgelehnt. Die meisten Anträge werden jedoch ohne Erschwernisse angenommen, wie die Grafik zeigt (Klick für Großansicht):

Grafik-Quelle: Morgen & Morgen, LV-WIN Version 7.53

 

Versicherungsspezialisten helfen weiter

Wenn Sie von einer Berufsunfähigkeitsversicherung Ablehnung betroffen sind oder weitere Auskünfte über das Risiko erhalten möchten, stehen Ihnen professionelle Versicherungsmakler gerne zur Antwort bereit. Wir informieren Sie auch über Sonderaktionen der Versicherer, bei denen der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung bzw. mit vereinfachter Gesundheitsprüfung möglich ist. Dank unabhängiger Beratung erfahren Sie zuverlässige Hilfe. Treten Sie gerne in Kontakt!